Die Traditionen

 

Zu unseren Traditionen, die übrigens streng eingehalten werden, gehören die samstags stattfindende Jungfrauenversteigerung mit der Maikönig und Maikönigin

festgestellt werden und das montags stattfindende Hahneköppen. Auf dieser Seite finden Sie eine Liste aller Hahnenkönige seit Gründung des Vereins

sowie ein Foto des aktuellen Hahnenkönigs mit Königin und Adjudanten.  

 

Hahnenknig 2017

Alexander Bauer(in der Bildmitte) wurde in einem aufregenden Hahnenkönig nach 2013 erneut Hahnenkönig. Wie auch damals war Annika Ströder seine Hahnenkönigin. Die Adjutanen Jan Merkes, mit Sophie Bothur (li.) und René Merkes mit Petra Merkes rahmen ihn ein. De Fahn hält Philipp Johanns. Erstmals in der über 90-jährigen Geschichte durfte ein Junggeselle seine Hahnenkönigsehren wiederholen, da aktuelle alle Mitglieder des Kirmesvereins bereits die Hahnenkönigswürden zuteil wurden.


Die Königsehren wandern auf die Eichen - Ehrenhahnenkönig und Hahnenkönig sind Nachbarn

Koenige 2015

 

Nach einem spannenden Hahneköppen in Glaadt präsentieren wir Ihnen unseren neuen Hahnenkönig, Christoph Peetz und den neuen Ehrenhahnenkönig Dieter Eich.

Alle Teilnehmer rahmten die "gekrönten" Häupter im Vordergrund ein. (Im Bild vorne von links nach rechts) 1. Ehrenadjutant Achim Nalik, Ehrenhahnekönig Dieter Eich,

2. Ehrenadjutant Dieter Bertram, 1. Adjutant Jan Merkes, Hahnenkönig 2015 Christoph Peetz und 2. Adjutant Stefan Keul.

 Hahnenallee

Umbenennung der Straße "Auf den Eichen"

Anlässlich der königlichen Bewohner wurde die Straße "Auf den Eichen" kurzerhand in die Hahnenkönigsallee umbenannt. Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie am Silvester-Nachmittag, bei der eine Vielzahl Schaulustiger anwesend waren, wurde er neue Straßenname enthüllt.

Das Foto zeigt die beiden stolzen "Könige".

Dieter Eich, Ehrenhahnenkönig 2015 (re.) und Christoph Peetz, Hahnenkönig 2015 (li.)

Alle Hahnenkönige des Kirmesvereins Glaadt

 
1926
Anton 
Harings
1927
Johann
Lamberts
1928
Alfred 
Senzig
1929
Heinrich
Bauer
1930
Peter
Kloep
1931
Josef
Schröder
1932
Franz
Klein
1933
Johann
Linz
1934
August 
Keller
1935
Franz
Klinkhammer
1936
Heinrich
Cremer
1937
Hubert
Altenweg
1938
Josef
Dreimüller
1948
Fridrich
Schmidt
1949
Edmund
Tillmann
1950
Rudi
Bauer
1951
Heinz
Bauer
1952
Eduard
Kastenholz
1953
Karl
Juchems
1954
Matthias
Simonis
1955
Johann
Hüppen
1956
Josef
Schmitz
1957
Johann
May
1958
Friedel
Meier
1959
Johann
Romag
1960
Josef
Lorse
1961
Jakob
Juchems
1962
Peter
Lorse
1963
Hubert
Gerhards
1964
Hans
Kaufmann
1965
Franz-Josef
Simonis
1966
Peter
Kaufmann
1967
Josef
Lamberts
1968
Josef
Kloep
1969
Josef
Kaufmann
1970
Wolfgang
Schleder
1971
Erich
Melchior
1972
Jakob
Lorse
1973
Lorenz
Leinen
1974
Gregor
Birnfeld
1975
Karl-Heinz
Schleder
1976
Bodo
Bauer
1977
Helmut
Bauer
1978
Albert
Bauer
1979
Karl
Simonis
1980
Heinz
Dreimüller
1981
Erich
Dreimüller
1982
Achim
Nalik
1983
Günter
Eich
1984
Guido
Kaufmann
1985
Horst
Schinke
1986
Wolfgang
Lorse
1987
Herbert
Bauer
1988
Ralf
Reiferscheid
1989
Günter
Schleder
1990
Dieter
Eich
1991
Axel
Klatt
1992
Dieter
Bertram
1993
Gerd
Müller
1994
Franz-Josef
Lorse
1995
Ingo
Kloep
1996
Jürgen
Kaufmann
1997
Olaf
Templin
1998
Dirk
Kaufmann
1999
Sascha
Wolff
2000
Marco
Assenmacher
2001
Dirk
Merkes
2002
Eckhard
Lorse
2003
René
Kaufmann
2004
Sven
Simonis
2005
Ralf
Gillen
2006
Andreas
Schleder
2007
Christian
Bauer
2008
Rene
Merkes
2009
Markus
Bauer
2010
Hagen
Reifferscheid
2011
Jan
Merkes
2012
Stefan
Keul
2013
Alexander
Bauer
2014
Carsten
Merkes
2015
Christoph
Peetz
2016
Erik
Reifferscheid
2017
Alexander Bauer
kirmesverein 1929 2
Hahnenkönig Heinrich Bauer, 1929
 
hahnenkoenig altenweg 1937
Hahnenkönig Hubert Altenweg, 1937
 
hahnenkoeppen 1950 2
Hahnenkönig Rudi Bauer, 1950
 
kirmesverein 1951
Hahnenkönig Heinrich Bauer, 1951
 
hahnenkoenig simonis 1954
Hahnenkönig Mathias Simonis, 1954
 
hahnenkoenig hueppen 1955
Hahnenkönig Johann Hüppen, 1955
 
ehem hahnenkoenige 1963
ehemalige Hahnekönige, 1963